F. G.

In der Mitte seines Lebens hat F. G. geb. 1967 das Sprüche-Schreiben begonnen. Eine Lebenskrise bewegte Ihn zum Nachdenken.....

Frauen sind für Männer wohl die gefährlichsten Wesen auf der Welt,
doch was ist ein Leben ohne Gefahren.........

Verliebt sein ist wie das Fallschirmspringen, zuerst kommt das kribbeln im Bauch, dann der freie Fall, anschl. ein starkes Bremsen und zum Schluss das harte Aufkommen.

Der Mann schaut gerne in die schönen Augen einer Frau,
merkt jedoch nicht dass er zum selben Zeitpunkt seinen Verstand verliert.

Freust Du dich an der Stimme einer Frau die nicht deine ist stehst Du kurz vor dem freien Fall ins Unglück.

Menschen die man liebt sind wie Wasser in der Wüste,
wenn diese nicht da sind ist´s wie Wüste ohne Wasser.

Wage Element sollten im Leben nicht als Fundament verwendet werden,
in waghalsigen Situationen halten sie dem Druck nicht stand.

Eine Frau ist wie ne Kerze, manchmal gibt Sie Licht und man(n) kann sich dran verbrennen.

Kommt Sie zurück nach einer Trennung bleibt Sie für immer,
kommt Sie nicht mehr war es keine Liebe.
Film: ein unmoralisches Angebot

Eine Bauchentscheidung ist immer auf Fakten gegründet, ist der Mensch ehrlich zu sich selbst und schaut in sich hinein wir er es erkennen.

Eine unersättliche Frau ist nach einiger Zeit wie das Bergsteigen ohne Berge.

Das Fundament einer Beziehung ist die Vergebung,
dadurch erlebt der Mensch ganz vergeben zu sein.

Angenehmer Sex ist wie Weihnachten und Ostern zusammen,
sollte nur nicht so selten sein wie Weihnachten und Ostern.

Ich liebte eine Frau, für die ich einen Stern vom Himmel holte.
Als ich Ihr den Stern gab sagte Sie zu mir, ich nehme den Stern gerne, er wir mein Herz jedoch nicht erhellen.
Ich holte Ihr die Sonne, Sie sagte, ich nehme sie gerne, sie wird jedoch mein Herz nicht erwärmen.
Als ich eine Kerze zu ihr rüberschob und anzünden wollte nahm sie die Kerze und warf sie ins Meer.
Ich musste erkennen dass selbst die größte Liebe ein verhärtetes Herz nicht erweichen kann.

Ich habe die Bilder und die Briefe von Dir zerrissen und vernichtet,
nicht weil ich dich hasse, sondern aus Selbstschutz.

Unterschreibe niemals einen Vertrag wenn du verliebt bist,
Dein Blick ist selbst für das Großgedruckte verschwommen.

Der Blinzelschlag einer schönen Frau gleich einem Fächer der Dir den Verstand aus dem Kopf bläst.
Ist er draußen gibt es kein zurück mehr.

Willst du einen Menschen ändern dann liebe ihn so wie er ist, glaube mir, dann wird er sich verändern.



zurück nach oben - zur Autorenübersicht - zur Homepage


Literatur zum Thema Gedichte, Verse und Sprüche in Partnerschaft mit amazon.de:




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts