Lernsprüche

Lernen ist des Lebens Würze,
suche daher nicht ihr Wesen
in der Kürze.
by DUNJA

Eigentlich lernen wir nur von den Büchern, die wir nicht beurteilen können. Der Autor eines Buches, das wir beurteilen könnten, müsste von uns lernen.
Johann Wolfgang von Goethe


Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden.
Was man lernen muß, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.
Aristoteles

Die Guten lernen von den Schlechten stehts mehr als die Schlechten von den Guten.
Verfasser unbekannt*

Es dauert 3 Jahre um Sprechen zu erlernen, Schweigen hingegen 50 Jahre.
Ernest Hemmingway

Die Liebe zum Lernen ist der Weisheit verwandt.
Konfuzius

Wer nicht mehr strebt, wer nicht mehr lernt, der lasse sich begraben.
Ernst von Feuchtersleben (1806-1849) - österreichischer Popularphilosoph, Arzt, Lyriker und Essayist


zurück nach oben - zur Themenübersicht - zur Homepage


Bücher zum Thema Lernsprüche in Partnerschaft mit amazon.de:



Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts