Papageienwitze

Papagei soll in Pflege. "Ist ein ganz braver, hat nur einen Fehler, wär aber nicht schlim." sagt der Besitzer.
Papagei kommt in Pflege, ist lieb, sagt keine bösen Worte, schreit nicht rum aber:
Ab dem 3. Tag kackt er alles voll!!
Auch am 4. und 5. Tag...
Sagt der, der hn in Pflege hat:"Wenn du morgen wieder alles vollkackst, stopf ich dir nen Korken rein!!"
Nächster Tag: Alles vollgekackt. Gesagt, getan, Kroken in Hintern und gut is.
Der Papagei wird dicker und dicker die nächsten Tage, ist aber sonst ganz gut drauf, sitzt auf dem Stängchen im Fenster und schaut raus. Kommt ne echt dicke Frau vorbei. Ruft der Papagei:
"Wohl auch n Stopfen drin!!??"

Vor der Tierhandlung sitzt ein Papagei im Käfig und spricht eine Frau an "Du siehst scheiße aus!"

Die Dame ist zwar entsetzt, geht aber vorüber.
Auch an den folgenden Tagen begrüßt der Papagei die Frau "Du siehst scheiße aus!"

Da wird es der Frau zu viel, sie beschwert sich beim Inhaber der Tierhandlung und droht rechtliche Konsequenzen an. Der geschockte Inhaber droht dem Papagei für den Wiederholungsfall ebenfalls Konsequenzen an und der papgei verspricht, den bösen Satz nicht wieder zu sagen.

Als am folgenden Tag besagte dame sich dem Papagei nähert, sagt der nichts. Erst als sie vorüber ist pfeifft er, sie dreht sich um und er sagt mit einem Augenzwinkern: "Du weisst Bescheid!"

Ein Papagei, der sogar telefonieren kann, bestellt ständig Kohlen. Eines Tages hat sein Besitzer die Nase voll, und er sagt: "Wenn Du noch einmal Kohlen bestellst, nagle ich Dich an die Wand!"
Aber am nächsten Tag steht schon wieder ein Sack Kohlen vor der Tür. Der Papageienbesitzer holt Hammer und Nägel, greift sich den Papagei und nagelt ihn mit gespreizten Flügeln an die Wand.
An der Wand gegenüber hängt ein Kruzifix mit einer Jesusfigur. Der Papagei schaut hinüber und sagt: "Na Du, auch Kohlen bestellt?"

Ein Einbrecher steigt in ein Haus ein und steht im Schlafzimmer.

Da hört er eine Stimme:
"Ich seh dich und Jesus sieht dich auch."

Er leuchtet mit seiner Taschenlampe überall im Zimmer herum, sieht aber nichts.

Er kommt in die Küche und hört wieder die Stimme:
"Ich seh dich und Jesus sieht dich auch."

Er leuchtet wieder herum, sieht aber wieder nichts.

Er kommt ins Wohnzimmer und hört WIEDER die Stimme:
"Ich seh dich und Jesus sieht dich auch."

Er leuchtet im Zimmer herum und sieht einen Papagei in seinem Käfig sitzen.

Der Einbrecher fragt den Papagei:
"Sag mal, wie heißt du denn?"

Der Papagei antwortet:
"Alphonse!"

Da sagt der Einbrecher:
"Alphonse ist aber ein scheiß Name für einen Papagei!"

Da sagt der Papagei:
"Ja, und Jesus ist ein scheiß Name für einen Rottweiler..."



zurück nach oben - zur Themenübersicht - zur Homepage


Bücher zum Thema Papageienwitze in Partnerschaft mit amazon.de:




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts