Raymond Walden

Raymond Walden beschreibt sich selbst als: Kosmopolit, Pazifist, frei von Religion, Autor des "Kosmonomischen Manifests" und von "Menschliches Glauben" , populärwissenschaftlicher Astronom. Die genannten Werke finden Sie unter: http://www.raymond-walden.blogspot.com/.

Eine Auswahl von Aphorismen von Raymond Walden

Wir haben nur uns
und begreifen es nicht.

Tabuisiertes Schweigen brütet schnell die krachendsten Lügen aus.

Mein Selbstbewusstsein nimmt mir niemand. – Aber ich.

Des Schlafes friedlicher Atem neben mir weckt behagliche Anteilnahme.


Jahreszeiten verzieren das jährliche Einerlei,
sie entwerfen Formen, färben ein, versprühen Düfte, komponieren Gesänge.
Sie sind die Kunst des Lebens.

Der Friedensnobelpreis basiert auf Dynamit, daher seine Sprengkraft:
Unter den Preisträgern so manche Granate.

Wer sein Kind liebt, gibt ihm Zeit,
aber auch ein Gefühl für die Zeit, wie sie wertvoll ist.

Ein Fragezeichen kann Ratlosigkeit bedeuten,
ebenso aber den Aufbruch zu klaren Antworten.

Das Glück des Schlafs speist den wachen Geist.

Sprüche kommen spontan oder bedacht;
das Maß solcher Verse liegt in der Verbindlichkeit.

Der Kriegsgrund ist zumeist weit hergeholt.

Vasallen und Lakaien vertiefen sich in das für sie Allerwerteste.

Panikmache ist die Pandemie, deren Impfstoff nie entwickelt wird.

Wer sich durchboxt, muss einiges einstecken.
Wer sich durchbeißt, hat viel zu verdauen.
Wer sich durchspielt, muss treffen.
Wer sich durchmogelt, macht manches möglich.

Rollt erst einmal der Zug des Irrtums, fährt die gesamte Masse – Mensch und Material – in die verkehrte Richtung. Aber schon am nächsten Haltepunkt könnte man umsteigen. Man muss allerdings merken, dass man im falschen Zug sitzt.

Musik ist der Auftakt zum Kosmos.
Banausen pfeifen darauf.

Politiker beten publikumswirksam, denn sie wissen nicht einmal dann, was sie tun.

Schauspielern verdreht manchmal die eigene Rolle den Kopf.

Weitere Aphorismen und immer neue unter http://www.raymond-walden.blogspot.com/.

zurück nach oben - zur Autorenübersicht - zur Homepage


Literatur zum Thema Gedichte, Verse und Sprüche in Partnerschaft mit amazon.de:




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts