Taschensprüche

(Die Verfasser der folgenden Sprüche sind mir teilweise unbekannt.)

Herr, mein Gewissen ist so geldfest, dass meine Taschen in einem halben Jahre keines zu sehn bekommen.
Georg Christoph Lichtenberg

Wer Geld in seinen Taschen hat, hat die in der Tasche, die keines besitzen.
Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi


Das schönste Geld ist immer das in der eigenen Tasche.
Achim Schmidtmann

Zwei Österreicher finden eine Schminktasche. Der eine öffnet die Tasche und findet einen Taschenspiegel. Er sieht in den Taschenspiegel und sagt zu dem anderen: Komisch, das Gesicht kommt mir so bekannt vor!
Darauf sieht der andere in den Spiegel und sagt: Ist ja klar! Bin ja ich, du Depp!"

Sprichwörter und Volksmund: "Der Sarg hat keine Taschen." - Aus Venedig

Graffiti: "Beim Griff in die Tasche, stellst du immer fest, dass die öffentliche Hand vorher schon da war."

Wer mehr über einen Menschen erfahren will, lasse sich seine Taschen zeigen.
Achim Schmidtmann


Linktipps



Bücher zum Thema Taschen in Partnerschaft mit amazon.de:
zurück nach oben - zu den Spaßsprüchen - zur Homepage




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts