Kosenamen

Verliebte aber auch Eheleute, Eltern, Freunde, Tierbesitzer geben sich, ihren Kindern, Freunden oder Tieren häufig gegenseitig Kosenamen, die die wundersamsten Ausprägungen haben. Teilweise sind sie beschreibend andere aber wieder machen nur für Insider Sinn (manchmal sagen sie mehr über Ihren Träger bzw. Trägerin aus, als man erst denkt). Alle folgenden Kosenamen können natürlich durch -lein/-chen wie z.B. Mausilein oder eine Zusammensetzung von zweien wie z.B. Knuddelhasi noch erweitert werden.

Abendstern - Allerliebstes ...
Baby - Bambi - Bobberle - Bärchen/Bärle - Brummbär
Darling - Dicke Maus - Dickie - Dornröschen
Engel - Elfe
Fee - Findus - Fröschchen
Goldschatz - Goldstück - Gummibärchen
Hase - Hasi - Held/-in - Herzilein - Herz(aller-)liebste/-er - Holde - Honey - Honigschnecke
Igelchen - Igelschnäuzchen
Juwel
Knuddel - Krümel - Küken - Kugel - Kuschelmaus
Mausezahn - Mausi - Moppel - Morgenstern
Nasenbär - Nüdelchen
Ottifant
Perle - Prinzessin - Puppi - Puschel
Qualle - Quuddel
Rehlein - Rennmaus - Rose/Röschen
Samtpfötchen - Schatzi - Schmusebär - Schmutzi - Schnucki - Schnuffelhase - Schnüffel - Sonnenschein - Spatzi - Sternchen - Stoffe - Strubbel - Sweety
Tausendschön - Teddy - Teufelchen - Tigerin
Uhu - Urmel
Vögelchen
Wölkchen - Wusel - Wuschel
X - Xanthippe?
Y - Ypsilonchen?
Zauberer - Zauberfee/-maus - Zuckerhase/-schnecke - Zuckerwatte


Dein Name auf meinen Lippen,
immer am Rande des Rufs,
er darf nicht zu Boden fallen.
Kein Tropfen deines Namens
darf zu Boden fallen.
Ich trage das volle Gefäß
mit Vorsicht.
So leise kann er nicht fallen,
dein Name,
daß nicht der Tag zerbirst.
Und so laut nicht
daß du ihn hörst.
Hilde Domin

In der Liebe fallen Namen,
die wir sonst nicht nennen wagen,
sie sind oft wie pralle Samen,
die in fruchtbar Erde lagen,
denn wenn wir sie flüstern,
ob innig oder lüstern,
haben wir oft nur ein Ziel,
die Liebe zu spüren bis zum Kiel.
Achim Schmidtmann - spruecheportal.de

Die 10 beliebtesten Kosenamen*

  1. Hase (inkl. Variationen wie Häschen, Hasilein, etc.)
  2. Maus (inkl. Variationen wie Mausi, Mäusezähnchen, etc.)
  3. Rose (inkl. Variationen wie Röschen, Rosenblüte, etc.)
  4. Schatz (inkl. Variationen wie Schätzchen, Schatzi, etc.)
  5. Engel (inkl. Variationen wie Engelchen, Engelein, etc.)
  6. Stern / Sternchen
  7. Schnuckel (inkl. Variationen wie Schnuckelchen, Schnucki, etc.)
  8. Sonnenblume
  9. Schnecke (inkl. Variationen wie Schneckchen, Zuckerschnecke, etc.)
  10. Spatz (inkl. Variationen wie Spätzchen, Spatzi, etc.)
(*Online-Umfrage unter 11.740 Teilnehmern auf www.spin.de)



zurück nach oben - zur Themenübersicht - zur Homepage

Literatur zum Thema "Kosenamen" bei amazon.de.



Linktipps:





Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts