Sprücheportal > Sprichwörter

Sprichwörter weltweit

Afrika - Arabien - Armenien - Dänemark - Deutschland - Finnen - Flamen - Indien - Italien - Japan - Jiddisch - Kurdistan - Persien - Polen - Russland - Schweden - Türkei - Vietnam - Wallonie

Ein Sprichwort ist ein "allgemein bekannter, festgeprägter Satz, der eine Lebensregel oder Weisheit in prägnanter, kurzer Form ausdrückt" (der Sprach- und Literaturwissenschaftler Wolfgang Mieder).

Alles hat sein Für und Wider.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Besser spät als nie!

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen.

Es wird immer komplizierter, einfach zu leben.

Das schlechteste Rad am Karren macht den größten Lärm.

Gib blind, nimm sehend.


Frisch gewagt, ist halb gewonnen.

Hochmut kommt vor dem Fall

Jedes Ding hat seine zwei Seiten.

Kleinvieh macht auch Mist

Lange Rede, kurzer Sinn.

Das Sprichwort spricht
Scharf und milde, grob und fein,
Vertraut und seltsam, schmutzig und rein,
Der Narren und Weisen Stelldichein:
Dies alles bin ich, ich will sein,
Taube zugleich, Schlange und Schwein!
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900)

Sprichwörter

Man darf dem Tag nicht vor dem Abend dankbar sein
Und soll das Schicksal nicht für alles loben.
Ein Gutes kommt niemals allein,
und alles Unglück kommt von oben.

Die Peitsche liegt im Weine.
Die Wahrheit liegt beim Hund.
Morgenstund hat kurze Beine.
Lügen haben Gold im Mund.

Ein Meister nie alleine bellt.
Vom Himmel fallen keine Hunde.
Dem Glücklichen gehört die Welt.
Dem Mutigen schlägt keine Stunde.
Fred Endrikat (1890-1942), deutscher Schriftsteller und Kabarettist

Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt. - Ungarisches Sprichwort

"Der Volksmund vergangener Jahrhunderte ist unmittelbar nicht mehr auszubeuten, wir können jetzt nur die Sprichwörter sammeln, die in die Literatur übergegangen sind." - Karl Friedrich Wilhelm Wander (1803-1879), Deutsche Sprichwörter-Lexikon, Vorrede, XVII, Quellen

"Weisheit in kleiner Münze ist, was Sprichwörter uns geben." - George Meredith, Sandra Belloni

"Sprichwörter sind der Schmuck der Rede." - Sprichwort aus Persien

"Ein Sprichwort ist ein kurzer Satz, der sich auf lange Erfahrung gründet." Miguel de Cervantes Saavedra

"Sprichwörter sind der Spiegel der Denkart einer Nation." Johann Gottfried Herder (1744-1803) - Dichter, Übersetzer, Theologe und Geschichts- und Kultur-Philosoph

Sprichwörter bei amazon.de:




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts