Sprüche zur Geburt - Geburtsanzeigen

Die Geburt eines Kindes - für viele Eltern der schönste Tag in ihrem Leben, den sie auch gebührend begehen wollen. Natürlich gehört dazu auch eine tolle Geburtsanzeige. Oder Sie sind zu einer Geburt/Geburtsfeier eingeladen und suchen nach einem Spruch oder Gedicht für eine Karte.

Die Geburt eines Kindes ist wie die Entstehung einer neuen Welt.
Achim Schmidtmann, www.spruecheportal.de

Hallo, hier bin ich! Ich freue mich auf viele spannende Abenteuer.
Verfasser unbekannt*

... hat ein Schwesterchen/Brüderchen bekommen!

Von Herzen wünschen wir Dir...,
dass Du in Deinem Leben offenen Händen begegnest;
Händen die Dich begleiten, die Dir geben, die Dich stützen;
Hände, die lieben, die zärtlich sind und trösten können.
Verfasser unbekannt*

Willkommen an Bord
Und alles Gute
Dein Schutzengel wache
Jede Minute

Stets finde dein Schifflein
Den sicheren Hafen
Und lass deine Eltern
Auch einmal schlafen
© Horst Winkler von der VersSchmiede

Alle Karten Online Motivkartenshop


Die Geburt bringt nur das Sein zur Welt. Die Person wird im Leben erschaffen.
Théodore Simon Jouffroy (1796–1842), franz. Publizist & Philosoph

Geburt = Liebesvermehrung, aus der Liebe von zwei Menschen werden drei geliebte Menschen.
Achim Schmidtmann, www.spruecheportal.de

Vier Füße, groß bis mittelklein, gingen lange Zeit allein. Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt zwei winzig kleine Füße mit.
Verfasser unbekannt*

Noch nie
haben wir einen Augenblick sehnlicher erwartet.
Noch nie
haben wir einen Augenblick befreiter erlebt.
Noch nie
haben wir einen Augenblick tiefer geliebt.
Noch nie
haben wir einen augenblick herzlicher geschenkt.
Noch nie
haben wir einen Augenblick ehrlicher gedankt.
Verfasser unbekannt*

Macht ihn satt und legt ihn trocken
Pflegt die Haut und kämmt die Locken
Lasst ihn wachsen und gedeihn
Lasst ihn stets er selber sein

Schult ihn ein und lasst ihn lernen
Lasst ihn sich ein Stück entfernen
Doch habt Acht, dass er am Ende
Gut verdient für uns`re Rente
von Horst Winkler von VersSchmiede

Geburt ist, wenn sich Himmel und Erde begegnen.
Verfasser unbekannt*

Für Wunder brauchen wir
Augen, die sehen,
und ein Herz, das versteht,
für ein Wunder zu danken.
Verfasser unbekannt*
Das erste Glück eines Kindes
ist das Bewußtsein, geliebt zu werden.
Verfasser unbekannt*

Unsere Familie hat Zuwachs bekommen, über Töchterchen / Söhnlein XX freuen sich ... und Kater Paule.

Die Zweisamkeit ist nun vorbei,
mit XX sind wir endlich drei.

Der Vater vor der Geburt: "Mir ist es egal was es wird, Hauptsache, der Junge ist gesund."
Verfasser unbekannt*

"Tüchtigkeit, nicht Geburt, unterscheid´t die Menschen." - Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Weitere Informationen für werdende und junge Väter gibt es unter www.vaterglueck.de.


Einladungskarten, Menükarten, Tischkarten, Dankeskarten Bücher zum Thema Geburt in Partnerschaft mit amazon.de:

Die VersSchmiede dichtet Ihnen auch ein ganz spezielles Geburtsgedicht. Schauen Sie rein und überzeugen Sie sich!

Geschenke zur Geburt

Zu folgenden Themen, die in enger Verbindung zur Geburt stehen, finden Sie auch Literatur bei amazon.de: Vornamen - Stillen - Kindergeld




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts