Küchenwitze

Wie beginnt ein schottisches Rezept für Omeletts?
"Man leihe sich drei Eier ..."

"Georg, wie schmeckt das Essen?" fragt die Frau bei Tisch.
"Warum? Suchst du schon wieder Streit?"

Er: "Wann kochst Du so gut wie meine Mutter?"
Sie: "Wenn Du soviel verdienst wie mein Vater!"

Was passiert wenn man eine Bombe in die Küche wirft?
Das Chaos bleibt aber das Gemecker hört auf!

Die junge Ehefrau hat zum ersten Mal Kekse gebacken. Durchs Küchenfenster schaut sehnsüchtig der kleine Klaus. Er bekommt einen dick mit Marmelade bestrichenen Keks. Nach ein paar Minuten ist Klaus wieder da, legt den Keks auf die Fensterbank und sagt:"Die Marmelade war prima, Tante. Hier hast du deinen Teller wieder."

zwei Mädchen schleichen sich spät nachts von einer Party nach Hause.
"Jetzt wird meine Mutter wieder vor Wut kochen", sagt das eine zur anderen.
Da meint das andere Mädchen: "Du hast es gut! - Ich bekomme so spät nie etwas Warmes.

Als Max nach Hause kommt, entschuldigt sich seine Frau und sagt: "Heute gibt es leider kein Mittagessen.
Wir hatten einen Stromausfall." - "Was? Stromausfall? Wir haben doch einen Gasherd!" -
"Das schon. Aber der Büchsenöffner ist elektrisch.



zurück nach oben - zur Themenübersicht - zur Homepage


Bücher zum Thema Küchenwitze in Partnerschaft mit amazon.de:
Linktipps:



e" ?>


Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts