Sprücheportal > Themen > Freundschaftssprüche

Freundschaftssprüche

Das Thema Freundschaft ist sicherlich neben der Liebe, dem Leben und dem Tod das am häufigsten vertretene Wort in Sprüchen und Aphorismen aber auch in Gedichten und Lebensweiseheiten. Hier habe ich einige wenige dieser Freundschaftssprüche zusammengestellt, die mir besonders gut gefallen. Teilweise wurden Sie mir auch von Besuchern des Sprücheportals zugeschickt. Ich hoffe Ihnen gefallen diese Sprüche ebenso wie mir. Wer gerne Zitate über die Freundschaft in Buchform lesen möchte, dem empfehle ich bei Antoine de Saint-Exupéry im "Der Kleine Prinz" nachzulesen (siehe auch unten die Literaturliste).

Freundinnen sind wie Schuhe:
Wenn man jung ist kann man nicht genug davon haben;
später stellt man fest, dass es immer die gleichen sind,
mit denen man sich wohlfühlt.
Marion Kühl

Was für den Vogel die Kraft der Schwingen, das ist für den Menschen die Freundschaft: Sie erhebt ihn über den Staub der Erde.
Zenta Maurina (lettische Schriftstellerin) oder Laotse

Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!
Marcus Tullius Cicero

Freundschaft kann nur zwischen Menschen von gleichem Wert bestehen.
Marie von Ebner-Eschenbach

Die Liebe fragt die Freundschaft, wofür bist du eigentlich da? Die Freundschaft antwortet der Liebe, ich trockne die Tränen,
die du angerichtet hast!
Verfasser unbekannt*

Wahre Freundschaft kommt am schönsten zur Geltung, wenn es ringsumher dunkel wird.
Flämisches Sprichwort

Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen."
François de La Rochefoucauld (1613-1680)

Es ist keine Freundschaft,
wenn nur der Freund schafft!
Verfasser unbekannt*

Dem Vogel sein Nest.
Der Spinne das Netz.
Dem Mensch, Freundschaft!
Verfasser unbekannt*

Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.
Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker

Freundschaft ist eine langsam wachsende Blume.
Verfasser unbekannt*

Freundschaften zerbrechen nicht, Freundschaften welken.
Verfasser unbekannt*

Freundschaft ist die Blüte des Augenblicks und die Frucht der Zeit.
August von Kotzebue

Freundschaft ist wie Geld - leichter gewonnen als erhalten.
Samuel Butler (1835-1902), englischer Schriftsteller

Zur Freundschaft gehört, dass wir einander gleichen, einander in einigem übertreffen, einander in einigem nicht erreichen.
Jean Paul

Freundschaft ist die Verbindung der Seelen.
Voltaire

Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern.
Gleichheit - die Seele der Freundschaft.
Aristoteles (384-322), griech. Philosoph, Begründer d. abendländ. Philosophie

Man muss nur ein Wesen recht von Grund aus lieben, da kommen einem die übrigen alle liebenswürdig vor.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Für eine Freundschaft von zweien benötigt es die Geduld von einem.
Indisches Sprichwort

Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen.
Jean de La Bruyére (1645-1696), französischer Schriftsteller

Eine Freundschaft, die der Wein gemacht, wirkt wie der Wein nur eine Nacht.
Fiedrich von Logau (1605-1655), deutscher Dichter des Barock

Eine Freundschaft ist ein aus vielen Strängen der gemeinsamen Erfahrung gewobenes Band.
Achim Schmidtmann

Die schlechteste Münze, mit der man seine Freunde bezahlen kann, sind die Ratschläge. Nur die Hilfe ist die einzig gute.
Ferdinando Coelestinus Galiani, auch Abbé Galiani (1728-1787), italienischer Diplomat, Ökonom und Schriftsteller.

"Der Freund ist einer, der alles von dir weiß, und der dich trotzdem liebt."
Elbert Green Hubbard (1856-1915) war ein amerikanischer Schriftsteller, Essayist, Philosoph und Verleger. Er war der Begründer des Roycroft Movement, einem amerikanischen Zweig des aus England kommenden Arts and Crafts Movement.

Falsche Freunde gleichen unseren Schatten: Sie halten sich dicht
hinter uns, solange wir in der Sonne gehen, verlassen uns aber sofort,
wenn wir ins Dunkel geraten.
Autor unbekannt

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten.
Autor unbekannt


Linktipps zum Thema Freundschaft

Literatur zum Thema "Freundschaft" bei amazon.de.




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts