Morgengebete

Wie fröhlich bin ich aufgewacht
wie hab ich geschlafen
so sanft die Nacht
hab' Dank du lieber Vater mein
dass du hast wollen bei mir sein
Behüte mich auch diesen Tag
das mir kein Leid geschehen mag.
Amen
Verfasser unbekannt*

In Gottes Namen steh ich auf
Herr Jesus leite meinen Lauf
begleite mich mit deinem Segen
behüte mich auf allen Wegen.
Amen
Verfasser unbekannt*

Luthers Morgensegen

Das walte Gott, Vater, Sohn
und Heiliger Geist!
Ich danke dir, mein himmlischer Vater,
durch Jesus Christus, deinen lieben Sohn,
dass du mich diese Nacht vor allem Schaden
und Gefahr behütet hast, und bitte dich,
du wollest mich diesen Tag
auch behüten vor Sünden und allem Übel,
dass dir all mein Tun und Leben gefalle;
denn ich befehle mich, meinen Leib und Seele
und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir,
dass der böse Feind keine Macht an mir finde.


Lieber Gott vorüber ist die Nacht.
Gesund und froh bin ich erwacht.
Beschütz mich auch an diesem Tag,
daß mich kein Unheil treffen mag.
Oh Gott, du hast in dieser Nacht
so väterlich für mich gewacht.
Ich lob und preise dich dafür
und dank für alles Gute dir.
Amen
Verfasser unbekannt*

Guten Morgen - lieber Gott,
ich habe gut geschlafen
und bin gar nicht mehr müde.
Du hast mich behütet,
dafür danke ich dir,
ich freue mich auf diesen Tag,
denn du bist bei mir.
Amen
Verfasser unbekannt*

zurück nach oben - zur Themenübersicht - zur Homepage


Bücher zum Thema Morgengebete in Partnerschaft mit amazon.de:
Linktipps:




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts