Opasprüche

Wann wird eigentlich der Opatag gefeiert? Einerseits natürlich am Vatertag, aber sonst?

Was man als Vater bei seinen Kindern versäumt hat, holt man als Opa häufig nach.

Opa werden ist wie
seine Vaterschaft noch einmal zu Durchleben - aber aus Distanz.
ein zweiter Frühling.
seinen Lebenssinn erkennen.
die Erfüllung der eigenen Träume.


Hurra, der Opa wird heut 70 Jahr,
und weil wir so lieb ihn haben,
bekommt er viele gute Gaben.

"Komm Opa, ich zeig dir deine Felder." - Aus Griechenland

"Wenn die Großmutter einen Schnurrbart hätte, so wäre sie ein Großvater." - Aus Polen

"Gib Opi niemals Opium, denn Opium bringt Opi um." - Zungenbrecher

"Als der Großvater die Großmutter nahm, wusste man nichts von Mamsell und Madam." - August Friedrich Ernst Langbein, Liedvers, erstmals erschienen in Becker: Taschenbuch zum geselligen Vergnügen, 1813

Bücher zum Thema Opa in Partnerschaft mit amazon.de:




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts