Sprücheportal > Sonstiges > Haushaltstricks

Haushaltstricks

Wohnungsputz

Kein Aufwischgeruch

Gerüche, die häufig entsehen, wenn man einen Boden feucht aufgewischt hat, werden vermieden, wenn man einen Schuss Terpentin ins Wasser gibt.

Verstaubte Bücher

Bücher werden entstaubt, wenn man sie am offenen Fenster oder auf dem Balkon mehrmals kräftig auf- und zuklappt.

Trockensträuße reinigen

Getrocknete Blumen sehen wieder frisch aus, wenn Sie vorsichtig den Staub abschütteln und dann den Trockenstrauß mit Haarspray einsprühen.

Zahnpasta für weißlackierte Türen

Flecken auf weißlackierten Türen lassen sich meistens mit Zahpasta entfernen. Auf ein sauberes Stück weißes Leinen etwas Paste geben, den Fleck damit wegwischen, mit klarem Wasser nachreinigen und trocken polieren.

Küche und Bad

Sofort ausreiben

Wenn Sie Waschbecken, Dusch- und Badewanne sofort nach Gebrauch mit einem trockenen Tuch ausreiben, entstehen keine Kalkflecken.

Schneller gereinigt

Lässt man die Dusche vor dem Suabermachen von Wanne und Fliesen kurze Zeit sehr heiß laufen, löst der Dampf den oberflächlichen Schmutz. Sie haben es dann mit dem Wichen leichter.

Möbelpflege

Ein Hauch genügt

Keine blind gewordene Stellen auf Möbelstücken haucht man an und poliert mit weichem Lappen nach.

Fußbodenpflege und Teppichpflege

Gummistreifen einfach wegradieren

Schuhe hinterlassen auf Steinböden oft Gummistriefen. Diese kann man ganz einfach mit einem Radiergummi entfernen.

Strich für Strick bürsten

Ein Teppich lässt sich auffrischen, wenn man ihn mit heißem Wasser, dem ein Schuss Terpentin zugesetzt wurde, Strich für Strich abbürstet. Man kann auch Salz- oder Essigwasser verwenden - aber immer sparsam mit de Wasser umgehen.

Wäschepflege

Feinwäsche schonen

Feinwäsche wird geschont, wenn man sie nicht lose, sondern in einem Kopfkissenbezug in die Waschmaschine gibt. Trotzdem im Schongang waschen.

Kein Kleben beim Bügeln

Mischt man zu der noch heißen Wäschestärke eine Prise Salz oder ein paar Tropfen reines Terpentin, dann klebt die Wäsche beim Bügeln nicht.

Handarbeiten und Nähen

Für starke Beanspruchung

Knöpfe, die stark beansprucht werden, näht man zweckmäßigerweise mit einem Gummifaden an.

Mit Bienenwachs einreiben

Knöpfe halten besser, wenn man den Nähfaden mit Bienenwachs einreibt.



Literatur zum Thema "Haushaltstricks" bei amazon.de.

Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts