Schokoladensprüche

"Gewogen scheinst du mir zu sein,
Du lächelst der kleinen Gabe;
Und wenn ich deine Gunst nur habe,
so ist kein Täfelchen zu klein."
Goethe im Jahr 1823 an Ulrike von Levetzow

Alte Frauen werden frisch und jung
der Fleischeslust verleiht`s ganz neuen Schwung
es stärkt das Begehr - Du weißt schon Bescheid
der Schokolade scharfe Süßigkeit.
James Wadsworth, 1665


Ich habe auf meine Linie nicht aufzupassen und hatte es niemals zu tun. Was Sie von mir sehen, ist das Ergebnis eines lebenslangen Genusses von Schokolade.
Katherine Hepburn

Wenn die Schokolade keimt,
Wenn nach langem Druck bei Dichterlingen
"Glockenklingen" sich auf "Lenzesschwingen"
Endlich reimt
Und der Osterhase hinten auch schon preßt,
Dann kommt bald das Osterfest.
Joachim Ringelnatz

Schokolade ist wunderbar - mild, sinnlich, tief, dunkel, üppig, befriedigend, potent, massiv, cremig, verführerisch, anregend, prachtvoll, exzessiv, seidig, glatt, luxuriös, himmlisch. Schokolade ist Ruin, Glück, Vergnügen, Liebe, Extase, Phantasie... Schokolade macht uns böse und schuldig, lässt uns sündigen, macht uns gesund, elegant und glücklich

Schokolade ist himmlisch, mild, sinnlich, unergründlich, dunkel, üppig, stark, dicht, verführerisch, anregend, reich, verschwenderisch, seidig, sanft, luxuriös.

Schokolade ist Manna, das vom Himmel regnet, ist Untergang, Glück, Vergnügen, Liebe, Extase, Phantasie.

Schokolade macht uns verderbt, schuldig, sündig, gesund, schick, glücklich.
Elaine Sherman



zurück nach oben - zur Themenübersicht - zur Homepage


Bücher zum Thema Sprüche in Partnerschaft mit amazon.de:
Linktipps:



Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts