Rosensprüche

Die Rose, botanisch Rosa, ist seit Jahrtausenden die Königin der Blumen. Sie gehört zur Gattung der Rosengewächse. Es sind Sträucher, die meisten mit Stacheln. Die Blätter sind unpaarig gefiedert, die Blüten zwittrig, einzeln oder in Büscheln. Die Blütenachse ist kugelig oder flaschenförmig vertieft. Die Kronblätter gibt es in verschiedensten Farben. Die Früchte sind behaarte Nüsschen, die von der Blütenachse (Blütenbecher) eingeschlossen werden, so dass eine als Hagebutte bezeichnete, meist rot gefärbte Scheinfrucht entsteht. Zu den Rosen gehören: Hundsrose, Rosa canina, die Heckenrose, Rosa dumetorum, die Filzrose, Rosa tomentosa, die Weinrose, Rosa eglanteria, die Bibernellrose, Rosa spinosissima, und die Alpenrose, Rosa alpina.

Schenkt man sich Rosen in Tirol

Man schenkt sich Rosen nicht allein,
man gibt sich selber auch mit drein.
Carl Zeller (1842-1898) - aus der Vogelhändler


Die Rose hab ich mit ins Bett genommen.
Was soll sie im Glas langsam welken -
überall sollt man ein Heiligtum der Natur mit herumtragen,
das frei macht vom Bösen,
wer kann in Gegenwart einer Rose nicht mit edlen Gedanken gefüllt sein.
Ich hab`s lieb, das Röschen, mit dem ich geschlafen hab, -
es war matt, nun hab ich`s ins Wasser gestellt, es erholt sich.
Bettina von Arnim (1785-1859) aus: Die Günderode

Die Rose blüht

Die Rose blüht,
und lacht vor andern Rosen,
Mit solcher Huld,
und Liebesmildigkeit,
Daß gern mein Sinn sich
zu der Pflicht erbeut,
Mit andern Blumen
nie mehr zu liebkosen,
Weil alle Liebe, die erglüht,
Aus dir, du Rose blüht
Clemens von Brentano (1778-1842)

Auf meinem Grabe

Auf meinem Grabe
sollen rote Rosen stehn,
die roten Rosen,
die sind schön
Hermann Löns (1866-1914)

DREI ROSEN SCHENK ICH DIR.

DIE ERSTE IST FÜR'S WOHLERGEHN.
DIE ZWEITE FÜR DAS WIEDERSEHN.
DIE DRITTE ABER LEISE SPRICHT:
ICH HAB DICH LIEB, VERGISS DAS NICHT!
Verfasser unbekannt*

Die Rose spricht alle Sprachen der Welt.
Ralph Waldo Emerson (1803-1882)

Das Buch ist wie eine Rose,
beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz …
Persisches Sprichwort

Deine Rosen an der Brust

Deine Rosen an der Brust
sitz ich unter fremden Menschen,
laß sie reden, laß sie lärmen,
jung Geheimnis tief im Herzen.

Wenn ich einstimm in ihr Lachen
ists das Lachen meiner Liebe;
wenn ich ernst dem Nachbar lausche,
lausch ich selig still nach innen.

Einen ganzen langen Abend
muß ich fern dir, Liebster, weilen,
küssend heimlich, ohne Ende,
Deine Rosen an der Brust.
Christian Morgenstern (1871-1914)

Der Wind bringt dem Geburtstagskind eine Rose!!
Er bringt sie vorsichtig zu dir Weißt du was?
Sie ist von mir!!
Alles Gute zum Geburtstag!!
Verfasser unbekannt*

Anstatt zu klagen, dass die Rosen Dornen haben, Freude sollst du haben, dass der Dornstrauch Rosen trägt!
Österreichisches Sprichwort

Unkraut wächst in zwei Monaten, eine rote Rose braucht dafür ein ganzes Jahr.
(Dschalal ad-Din ar- Rumi (1207-1273) - islamischer Mystiker


zurück nach oben - zur Themenübersicht - zur Homepage


Bücher zum Thema Rosen in Partnerschaft mit amazon.de:
Linktipps:




Arthur Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Sprüche-T-shirts